Kupfer Chartanalyse 02.12.2016

Kupfer hat nach der abgeschlossenen Bodenbildung im Oktober 2015 eine dynamische Ausbruchsbewegung vollzogen.  Seit dem Hoch vom 28.11.2016 läuft eine Korrekturwelle, die unserer Ansicht nach noch weiteres Schwächepotential bis mindestens Mitte Dezember hat. Sollte 2596 unterschritten werden, würde dies die Vermutung bestätigen und einen Test von 2474 wahrscheinlich machen. 

Kupfer 4 Stundenchart 

Kupfer Tageschart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.